Seit über 60 Jahren publiziert der Verlag Europa-Lehrmittel Schul- und Fachbücher für die Aus- und Weiterbildung. Die Wurzeln des Fachbuchverlags Pfanneberg reichen noch weiter zurück. Waren es in den ersten Jahren nur wenige Produkte, ist das Programm inzwischen auf über 600 Artikel angewachsen. Einsatzort sind die beruflichen Schulen unterschiedlicher fachlicher Ausrichtung, Lehrwerkstätten sowie außerschulische Bildungseinrichtungen.

Die wesentlichen Inhalte der gesamten Ausbildung in einem Buch zusammengefasst - vom ersten Berufsschultag bis zur Abschlussprüfung - das ist das Fachkundekonzept unserer Verlage, mit dem schon Generationen von Auszubildenden in ein erfolgreiches Berufsleben gestartet sind: Fachkunde Metall, Fachkunde Elektrotechnik, Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik, Der junge Koch, um nur wenige zu nennen, gehören seit Jahren zu unseren Bestsellern.

Europa-Fachbücher werden auch im Ausland geschätzt. So wurden inzwischen zahlreiche Titel in über 20 Sprachen übersetzt.

Die Entstehung neuer Berufe und Schulformen, Änderungen an deutschen und europäischen Normen, Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung, aktuelle Trends aus den Fachbereichen, geänderte Konzepte der Pädagogik sowie Kritik unserer Leserinnen und Leser: Bildungsmedien müssen kontinuierlich aktualisiert und weiterentwickelt werden.
Die gleichbleibende Qualität unserer Produkte verdanken wir an erster Stelle unseren engagierten Autorinnen und Autoren.

Die unmittelbare Nähe zu unseren Zielgruppen ist die Grundlage des Erfolgs: Die Autorinnen und Autoren unserer Lehrwerke unterrichten vornehmlich selbst in den entsprechenden Fachbereichen. Wo es sinnvoll ist, ergänzen Fachleute aus der Praxis unsere Autorenteams.