Heike Trojan

Die Autorin Heike Trojan, Jahrgang 1967, Diplom-Sportlehrerin, Sportphysiotherapeutin und Sonderpädagogin für das Lehramt am Berufskolleg, unterrichtet am Berufskolleg in Eschweiler Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf (insbesondere Klassen mit Jugendlichen ohne Ausbildungsverhältnis und Perspektiven).

Seit 2004 bildet sie zudem angehende Lehrerinnen und Lehrer in Sonderpädagogik (Sekundarstufe II) mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung, Lernen und emotionale und soziale Entwicklung im Regierungsbezirk Köln aus.

Arbeitsschwerpunkte und Sonderaufgaben:

  • Seit 2007 Steuergruppenmitglied am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Köln. Regelmäßige Teamtreffs zur Steuerung von seminarinterner Fortbildung und Konzeptarbeit.
  • Seit 2000 engagierte Mitarbeit bei der Erstellung einer didaktischen Jahresplanung in fünf Bildungsgängen (Berufsgrundschuljahr, Hauswirtschaftshelferinnen, Vorklasse, Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis und Sport).
  • 2000 – 2006 Bildungsgangleitung für die Klassen „Jugendliche ohne Ausbildungs­verhältnis“– Neustrukturierung, regelmäßige Evaluation, Einführung/Leitung/Orga­nisation neuer Projekte, Vernetzung und Beratung.
  • 2005 – 2006 Vertreterin des Fachbereichs „besonderer Förderbedarf“ in der Auswahlkommission.
  • Mitentwicklung der Einstufungstests und Informationsblätter für das Berufs­grund­schul­­jahr und die Berufsfachschule Gesundheit und Sozialwesen
  • Mitglied in einem Team zur Konzepterstellung für Methodentraining, Berufsvorberei­tungs­training, Einführung neuer Sportkurse .
  • Förderung von Ausbildungsfähigkeit, beruflichen Perspektiven, sozialem Verhalten und Selbstständigkeit bei den Schülerinnen und Schülern.

Zukunftsvision:
Förderkultur an Berufskollegs in Deutschland


 
schließen

Warenkorb


kostenlose Lieferung an Endkunden in Deutschland

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtsumme
inkl. MwSt. zzgl. Versand
0,00 €
zur Kasse