3D-Druck - Additive Fertigungsverfahren

Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing

3D-Druck - Additive Fertigungsverfahren Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing

3. Auflage 2019


Europa-Nr.: 50335
ISBN: 978-3-8085-5079-3
Umfang: 224 Seiten, zahlr. Abb., 4-fbg., 17 x 24 cm, brosch., mit CD
Berufe:
Autoren: Andreas Hartmann, Dietmar Schmid, Uwe Berger

24,90 €*


Produktinformationen "3D-Druck - Additive Fertigungsverfahren"
Das 3D-Drucken bzw. die Additiven Fertigungsverfahren sind die neuartigen Techniken zur Herstellung von Prototypen, Werkzeugen und Endprodukten und zwar durch einen aufbauenden (additiven) Fertigungsprozess. Das ist revolutionierend im Bereich der Fertigung und wesentliches Merkmal für die Industrie 4.0.
Die Materialien für die Bauteile und Fertigprodukte sind vielfältig: Polymere, Metalle, Keramiken, Papier und auch lebendes Zellgewebe. Ebenso vielfältig sind die Anwendungen. Beispiele sind die Konstruktionstechnik, die Medizin, die Archäologie, die Bekleidung, die Kunst und die Architektur.
Das Buch vermittelt detailliert die unterschiedlichen Prozesse, Materialien und Anwendungen sowie die Hybridtechnologien in Verbindung mit den herkömmlichen Fertigungsverfahren. Besonders hervorzuheben ist das neue Kapitel Aufbau von AM-Anlagen. Darin ist das Augenmerk auf die Bauweisen und Konstruktionsdetails der Geräte und Gerätekomponenten gerichtet. Behandelt werden ferner der 3D-Datenfluss mit der 3D-CAD-Datengenerierung, das 3D-Scannen und die immersive Projektionstechnologie.
Das Buch enthält über 500 farbige Abbildungen. Mit der beigefügten CD hat der Nutzer ein reichliches und einmaliges Bildmaterial für Präsentationen und Schulungen. Die 3. Auflage wurde aktualisiert auf den neuesten Stand der 3D-Drucktechnik. Deutlich erweitert wurde das Postprocessing mit den industriellen Verfahren zur Bauteilnachbearbeitung.
Eigenschaften