Pflegen und Begleiten - Fachkunde Altenpflege in Lernfeldern

Pflegen und Begleiten - Fachkunde Altenpflege in Lernfeldern

1. Auflage 2013


Europa-Nr.: 66268
ISBN: 978-3-8085-6626-8
Umfang: 887 Seiten, zahlr. Abb., 4-fbg., 17 x 24 cm, gebunden, mit CD
Autoren: Ulrich Walter, S. Freundner-Hagestedt, Gerlinde Strunk-Richter, Beatrix Döttlinger, André Krämer, Claudia Menebröcker, Andreas Müller-Wille, Harald Kolbe, Erika Sirsch, Helmut Budroni, Horst Jobelius, Michaela Plümecke, Susanne Tyll, Ramona Bruhn, Eva Richter, Mario Simon, Simone Helck, Christine Sowinski, Michaela Bergmann, Joya Bose, David Kuhl, Dieter Morawitz, Sabine Lins, Marlies Münch, Jutta Klostermann, Gabriele Bartoszek, Siegfried Huhn, Peter Fiedler, Helga Bauer, Thomas Schweble, Gabriella Hinn, Susanne Konzet, Barbara Eifert, Ursula Koneczny, Christian Carls, Marina Schmitt, Waldemar Schmidt

62,90 €*


Produktinformationen "Pflegen und Begleiten - Fachkunde Altenpflege in Lernfeldern"
Fachkunde für die Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin. Strukturiert nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (Lernfelder 1 bis 4).

Konzeption in drei Komponenten:
- Pflege als urtypische menschliche Tätigkeit und Aufgabe
- Altenpflege als Berufsfeld in Bezug zu anderen Pflegeberufen
- Beachtung der Pflegewissenschaft, die durch Forschung und Lehre zur Professionalisierung der Altenpflege und Optimierung der pflegerischen Versorgung beiträgt.

Besonderes Augenmerk wurde auf das Lernfeld 1.3. "Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen" gelegt. Aufgrund der Wichtigkeit für die Pflegenden und die zu Pflegenden stehen auch die Themen "Pflegen und Berühren" und "Die eigene Gesundheit erhalten und fördern" im Mittelpunkt.

Ein Exkurs vermittelt kompakt und verständlich Infos zu den Themen Anatomie/Physiologie, Geriatrie/Gerontopsychiatrie, Psychologie, Arzneimittelkunde, Hygiene und Ernährungslehre.

Zahlreiche Merksätze, Infokästen, Aufgaben, Praxisbeispiele, Glossar, Literaturliste, Internet-Links runden das Lehrwerk ab.

Auf der beiliegenden CD sind Expertenstandards, Muster für Formulare/Vordrucke und insgesamt weiterführende Informationen enthalten.
"... Für einen Preis von ca. 50 Euro bekommt die angehende Altenpflegerin genau die Informationen, die für ihre Ausbildung wichtig sind. Dank der grafischen Aufbereitung, mit Infokästen, Praxisbeispielen und vielem mehr ist das Buch ein unverzichtbarer Ausbildungsbegleiter"

www.fachbuchkritik.de/html/pflegen_und_begleiten.html

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Demoversion

Noch unsicher? Dieser Demokurs bietet eine Auswahl verschiedener Aufgaben und Aufgabentypen aus dem Gesamtkurs. So können Sie das digitale Lernen mit Prüfungsdoc kostenlos testen und entscheiden, ob wir Sie oder Ihre Schüler/-innen bzw. Auszubildenden beim Lernen unterstützen können.

Wie andere Kurse auch, bieten Demokurse die Möglichkeit, Aufgaben zu bearbeiten, die Antworten überprüfen zu lassen, alle richtigen Lösungen einzublenden und den Lernfortschritt einzusehen.
Überzeugen Sie sich selbst! Wir wünschen viel Spaß.

Demokurs starten

Andere Kunden kauften auch

Andere Kunden kauften auch

Rechtskunde Pflege
Produktvariante: Buch
Das Lehrbuch richtet sich in erster Linie an Auszubildende und Lehrende in Pflegeberufen in der generalistischen Ausbildung, es ist jedoch auch als Nachschlagewerk für Fort- und Weiterbildung geeignet. Grundsätzlich soll das Buch das Wissen um rechtssicheres Handeln in der Pflege erweitern, gemäß dem Rahmenlehrplan: Das eigene Handeln auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und ethischen Leitlinien reflektieren und begründen.Neben Haftungsfragen bei Tätigkeiten aus dem pflegerischen und ärztlichen Aufgabenbereich, werden u. a. auch die Themen Arbeitsrecht und Sozialrecht behandelt.Die 4. Auflage entspricht den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen.Die grafischen Elemente des Layouts geben klare Strukturen, eine gute Lesbarkeit und die Möglichkeit zur schnellen Orientierung:Merke fasst wichtige Inhalte kurz zusammen.Info enthält interessante Fakten und Informationen, die über den Lehrplan hinausgehen; sie dienen der Vertiefung der Inhalte.Praxisfälle sind Fallbeispiele, anhand derer das Pflegewissen praktisch erarbeitet wird.Aufgaben ermöglichen die selbstständige Überprüfung des Wissensstands.Literatur am Ende eines Kapitels verweist auf weiterführende Schriftwerke zu dem jeweiligen Thema.Gesetz gibt den originalen Wortlaut eines Artikels oder Paragrafen der Gesetzgebung wieder.

Varianten ab 8,70 €*
24,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Demenzielle Erkrankungen
Produktvariante: Buch
Demenzielle Erkrankungen sind der wichtigste Grund für die Aufnahme in ein Heim und eine der Hauptursachen für Pflegebedürftigkeit im Alter. Der kompetente Umgang mit demenziell erkrankten alten Menschen ist heute als eine Schlüsselqualifikation in der Altenpflege anzusehen.Das praxisnahe Lehr- und Fachbuch enthält alles, was man wissen muss, um Menschen mit Demenz kompetent, taktvoll und einfühlsam pflegen und begleiten zu können. Es deckt die Inhalte und Lernziele der einjährigen Altenpflegehilfe- und der dreijährigen Altenpflegeausbildung ab, umfasst aber auch über den Lehrplan hinausgehende Themen und Vertiefungen. Es eignet sich somit auch für gerontopsychiatrische Fortbildungen.Das Buch richtet sich an alle Fachkräfte, die mit demenziell erkrankten Menschen arbeiten, insbesondere an Auszubildende an Fachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe und an Pfleger/innen, die sich zur gerontopsychiatrischen Fachkraft weiterbilden. Darüber hinaus eignet es sich als umfassendes, verständlich geschriebenes Nachschlagewerk für Angehörige und Ehrenamtliche.Der Wissensstand zum Thema Demenz und praktische Anwendungsmöglichkeiten wird entsprechend den aktuellen Forschungsergebnissen, Leitlinien und Expertenempfehlungen dargestellt. Medizinische und psychologische Grundlagen werden erläutert, sodass der Inhalt auch ohne Vorkenntnisse verstanden werden kann. Jedes Kapitel behandelt einen in sich geschlossenen Teilbereich zum Thema Demenz, z. B. Diagnostik demenzieller Erkrankungen, Behandlungsmöglichkeiten, Pflege und Pflegequalität oder Einrichtungen und Angebote für Menschen mit Demenz. Abgerundet werden die einzelnen Kapitel durch Erklärungen der Fachwörter, Wiederholungs- und Transferaufgaben sowie Literaturangaben. Die übersichtliche Struktur und zahlreiche Beispiele und Materialien aus der Praxis tragen dazu bei, Lernerfolge langfristig zu sichern und einen lebendigen Bezug zum Pflegeberuf herzustellen.

27,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Neu
Gerontologie und Gerontopsychiatrie für Pflegeberufe
Produktvariante: Buch
„Gerontologie und Gerontopsychiatrie“ basiert auf den Rahmenlehrplänen der generalistischen Pflegeausbildung und umfasst gerontologisches und gerontopsychiatrisches Fachwissen für die Altenpflege sowie die dazugehörigen psychologischen, soziologischen und psychiatrischen Grundlagen.Gerontologisches Wissen ist eine unentbehrliche Grundlage für ein ganzheitliches Verständnis von Prozessen des Alterns und damit eine wesentliche Voraussetzung für professionelle Pflege und für die Kooperation im interdisziplinären Team.Gerontopsychiatrie ist Teil der Krankheitslehre in der Altenpflege und gewinnt als medizinische Teildisziplin auch bedingt durch den demografischen Wandel immer mehr an Bedeutung.Das Buch eignet sich für: Pflegekräfte in der Ausbildung, insbesondere im Schwerpunkt Altenpflege und in der Altenpflegehilfe, Fachkräfte in der Altenpflege, die ihr gerontologisches und gerontopsychiatrisches Wissen ergänzen, vertiefen oder auffrischen wollen, Quereinsteiger/-innen im Pflegeberuf, Fortbildungen, pflegende Angehörige.Entsprechend den bundeseinheitlichen Rahmenlehrplänen für den theoretischen und praktischen Unterricht nach § 53 des Pflegeberufegesetzes wird das Konzept der Curricularen Einheiten (CE) berücksichtigt.Didaktische Struktur: Eine Mindmap und eine kurze Zusammenfassung zum Kapitelauftakt führen in das Thema ein. Zahlreiche Beispiele, individuelle Krankheitsverläufe, Tests/Fragebögen und Vorschläge für fächerübergreifendes Arbeiten führen zu einer interdisziplinären Sichtweise. Grundlagen und Fachwissen greifen adäquat ineinander und werden durch Aufgaben im Text ergänzt. Zusätzliche Aufgaben und Anregungen am Kapitelende dienen der Überprüfung der Lernziele. Ein Glossar und ein umfangreiches Literaturverzeichnis ermöglichen die praxisorientierte und selbstständige Bearbeitung von Lernsituationen.Übergeordnete Ziele, die dem ganzheitlich-didaktischen Ansatz des Buches Rechnung tragen, sind: Vermittlung von Fachwissen als Grundlage für professionelles Handeln, Stärkung der Persönlichkeit: Förderung von Kompetenzen wie Sensibilität, Resilienz und Selbstreflexion einschließlich der Auseinandersetzung mit dem eigenen Altern, Förderung von sozialen Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Toleranz, Verlässlichkeit und Fairness, Interdisziplinarität: Integration von Sozialwissenschaften, Medizin, Pflegewissenschaft und ethischen Fragestellungen.Besonders ausführlich wird das Thema „Demenzielle Erkrankungen“ in Bezug auf die Frage behandelt, wie Pflegekräfte Menschen mit Demenz einfühlsam begleiten und diese Herausforderung im Berufsalltag meistern können.

Varianten ab 10,30 €*
30,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten