3D-Konstruktion mit Creo Parametric und Windchill

PTC Creo 8.0 und PTC Windchill 12.0

3D-Konstruktion mit Creo Parametric und Windchill PTC Creo 8.0 und PTC Windchill 12.0

4. Auflage 2022


Europa-Nr.: 89526
ISBN: 978-3-8085-8957-1
Umfang: 383 Seiten, zahlr. Abb., 4-fbg., DIN A4, brosch.,
Berufe:
Autoren: Paul Wyndorps

32,30 €*


Produktinformationen "3D-Konstruktion mit Creo Parametric und Windchill"

Lehrbuch zur CAD-Software Creo Parametric und zur Produktdatenverwaltung mit Windchill.
3D-Volumenmodellierung, 3D-Flächenmodel-lierung, Blechmodellierung, Baugruppen- und Zeichnungserstellung, Definition von Normteilen, Erstellen von Animationen und dynamischen Analysen.
Verfahren zum Umgang mit großen Baugruppen und zur flexiblen Modellierung, Konstruk-tionsvarianten "Top-Down" und "Bottom-Up", Organisation von Konstruktionsprojekten über Skeletttechnik.
Neu: Konstruktion von und mit Mehrkörperobjekten, Rahmenkonstruktion in der Profilumgebung (AFX), intelligente Verbindungen (IFX), Live Simulation und Generatives Design.
Eigenschaften
"Ein durchaus gelungenes Buch für ein absolutes Top Programm. ..."

Philipp Lendle

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kostenlos testen

Noch unsicher? Dieser Demokurs bietet eine Auswahl verschiedener Aufgaben und Aufgabentypen aus dem Gesamtkurs. So können Sie das digitale Lernen mit Prüfungsdoc kostenlos testen und entscheiden, ob wir Sie oder Ihre Schüler/-innen bzw. Auszubildenden beim Lernen unterstützen können.

Wie andere Kurse auch, bieten Demokurse die Möglichkeit, Aufgaben zu bearbeiten, die Antworten überprüfen zu lassen, alle richtigen Lösungen einzublenden und den Lernfortschritt einzusehen.
Überzeugen Sie sich selbst! Wir wünschen viel Spaß.

Demokurs starten

Andere Kunden kauften auch

Andere Kunden kauften auch

Taschenbuch der Regelungstechnik
Produktvariante: Buch
Das Taschenbuch der Regelungstechnik wendet sich an Studentinnen und Studenten der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau und der allgemeinen Ingenieurwissenschaften von Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Technischen Universitäten. Es ist aufgrund der ausführlichen und doch kompakten Darstellung für die Anwendung in der ingenieurtechnischen Praxis geeignet sowie als Begleittext für regelungstechnische Vorlesungen einsetzbar.Der Themenbereich des Taschenbuches erstreckt sich von der Berechnung von einfachen Regelkreisen mit Proportional-Elementen, von Regelkreisen im Zeit- und Frequenzbereich bis zu digitalen Regelungen, Zustandsregelungen, nichtlinearen Regelungen und Fuzzy-Regelungen. Die Verfahren der Zustandsregelung werden auf Probleme der Antriebstechnik angewendet.Die Beschreibung der regelungstechnischen Verfahren und Methoden wird durch überschaubare Beispiele ergänzt. Zu den Beispielen sind m-Files und Simulink-Modelle für das Programmsystem MATLAB, Simulink angegeben, die mit den aktuellen Software-Versionen erstellt worden sind.Das Taschenbuch enthält zahlreiche Tabellen, die in der Regelungstechnik benötigt werden. Die Benutzung der Tabellen zur LAPLACE- und z-Transformation wird für die Anwender vereinfacht, da bei den Transformationspaaren neben den allgemeinen mathematischen Bezeichnungen auch die in der Regelungstechnik normierten Kenngrößen wie Zeitkonstanten und Kreisfrequenzen angegeben sind.Die Kapitel mit MATLAB- und Simulink-Anwendungen wurden an die aktuelle Release des Programmpakets angepasst. In die Tabelle mit den Simulink-Blöcken wurden neue Blöcke eingefügt und deren Funktionsweise mit Beispielen erklärt.Inhalt:1. Einführung in die Regelungstechnik2. Darstellung von regelungstechnischen Strukturen3. Berechnungsmethoden für Regelkreise4. Elemente von Regeleinrichtungen und Regelstrecken5. Frequenzgang- und Übertragungsfunktionen6. Stabilität von Regelkreisen7. BODE-Verfahren zur Einstellung von Regelkreisen8. Regeleinrichtungen mit Operationsverstärkern9. Mathematische Modelle für die Regelungstechnik10. Optimierungskriterien und Einstellregeln für Regelkreise11. Digitale Regelungssysteme12. Zustandsregelungen13. Regelungen in der elektrischen Antriebstechnik14. Nichtlineare Regelungen15. Fuzzy-Logik in der Regelungstechnik16. Berechnungen von Regelungssystemen mit MATLAB17. Berechnungen von Regelungssystemen mit Simulink18. Numerische Verfahren für die Regelungstechnik19. Formelzeichen und Abkürzungen20. Fachbücher und Normen zur RegelungstechnikRegelungstechnische Begriffe - englisch und deutschSachwortverzeichnisDie zum Buch gehörenden MATLAB und Simulink-Dateien können Sie unter dem Reiter "Links / Downloads" als zip-Ordner kostenlos herunterladen.

40,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Konstruktionslehre Maschinenbau
Produktvariante: Buch + digitale Ergänzungen
Die Konstruktionslehre gilt als die Königsdisziplin aller technischer Fächer. Eine gelungene Konstruktion ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches technisches Produkt. An dieser Herausforderung orientiert sich das Buch.Die Hauptkapitel sind: - Konstruktionsmethodik und Konstruktionssystematik, - Entwerfen und Gestalten,- Maschinenelemente,- Antriebstechnik und- Computer in der Konstruktion.Vermittelt werden Gestaltungsgrundlagen und qualifizierte Richtlinien zur Konstruktionstechnik unter Berücksichtigung der Festigkeit, der Tolerierung, der möglichen Werkstoffe, der Fertigung, der Kosten, der Montage und der Automatisierung. Das Gestalten unter den Gesichtspunkten Sicherheit, Ergonomie, Umwelt und Ästhetik gehört dazu. Im Kapitel Maschinenelemente werden die modernen Maschinenelemente dargestellt, bewertet und in ihrer spezifischen Anwendung ausgewählt und berechnet. Das Kapitel Antriebe stellt die Konstruktionsvarianten und Berechnungsgrundlagen der pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Antriebe vor. Das Kapitel Computer und Konstruktion gibt eine Übersicht über die Arten und über die Leistungsmerkmale der CAD-Systeme, der Simulationssysteme, der Visualisierungssysteme und der PDM-Systeme und schließt bionische Ansätze mit ein.Im Anhang findet der Leser 1. eine Einführung in die Festigkeitslehre mit einer Aufgabensammlung und2. eine tiefgehende Betrachtung zur Werkstoffvorauswahl, ebenfalls mit Aufgaben.Die 7. Auflage wurde insgesamt überarbeitet. Viele Seiten sind neu oder enthalten neue Bilder. Besonders zu nennen sind die Kapitel Geometrische Produktspezifikation GPS, Kunststoffgerechte Gestaltung und Montagegerechtes Gestalten. Veränderungen bei normativen Benennungen und Formelzeichen wurden angepasst.In der EUROPATHEK findet man ergänzend kostenlose Zusatzmaterialien: Die Lösungen der Aufgaben zur Festigkeitslehre, die Übungen zur Werkstoffvorauswahl, ein Repetitorium zur Lernkontrolle sowie wichtige Gesetzesvorgaben.

Varianten ab 13,70 €*
40,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Neu
ISO GPS
Produktvariante: Buch
ISO GPS ist seit 2011 bis heute das bedeutendste Normungssystem der Technischen Kommunikation. Es betrifft alle Normen, die sich mit den Anforderungen an die Geometrie von Werkstücken befassen. Die Geometrische Produktspezifikation (GPS) dient somit der Kommunikation zwischen Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung mit dem Ziel, Missverständnisse zu vermeiden und die Funktionsfähigkeit von Bauteilen zu gewährleisten. Das Prinzip der Austauschbarkeit von Bauteilen ist eines der Grundlagen der industriellen Fertigung. Gerade im Hinblick auf Industrie 4.0, sind unmissverständliche technische Zeichnungen bzw. CAD-Daten mit genau spezifizierten Anforderungen an die Werkstücke eine Voraussetzung. Das Buch gibt einen Überblick über das ISO-GPS-Normensystem und seine wichtigsten Grundsätze. Es bietet einen Einstieg in die umfangreiche Thematik der geometrischen Produktspezifikation für die technische Aus- und Weiterbildung und ist eine Hilfestellung sowohl für jene, die technische Zeichnungen und Produktdokumentationen erstellen, als auch für jene, die diese lesen und verstehen müssen: Konstrukteure, Technische Produktdesigner, Auszubildende und Ausbilder in allen fertigungstechnischen Berufen, Meister und Techniker.Hinweise zur 2. Auflage- Zur besseren Lesbarkeit der Zeichnungen wurde auf eine vollständige Bemaßung von Bauteilen weitgehend verzichtet.- Die Oberflächenangaben entsprechen der neuen Norm DIN EN ISO 21920 (2022-04).- Bei den Allgemeintoleranzen wird auf die neuen Normen DIN EN ISO 22081 und DIN 2769 (2021-12) Bezug genommen- Aufgenommen wurde das Projekt "Spindelantrieb", an dem konkrete Anwendungsfälle gezeigt werden.- Außerdem wurden sprachliche Verbesserungen vorgenommen und Fehler korrigiert.

Varianten ab 5,90 €*
17,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten