Gerichtskosten- und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Digitales Buch

Freischaltcode für eine Jahreslizenz

Gerichtskosten- und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Digitales Buch Freischaltcode für eine Jahreslizenz

7. Auflage 2014


Europa-Nr.: 98816V
ISBN: 978-3-8085-9664-7
Umfang: 348 Seiten, 2-fbg.,
Berufe:
Autoren: Andreas Behr, Ferdinand Lutz
Information: Was ist ein Digitales Buch?

8,90 €*

Versandkostenfrei


Produktinformationen "Gerichtskosten- und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Digitales Buch"

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch richtet sich an Auszubildende zur/m Rechtsanwaltsfachangestellten bzw. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten. Es dient gleichermaßen dem Selbststudium sowie als wertvolles Nachschlagewerk für die Praxis.

Aufgrund der übersichtlichen Darstellung, zahlreicher Beispiele, Übersichten und Zusammenfassungen werden die Lernstoffe bzw. die oft doch komplizierten rechtlichen Bestimmungen praxisgerecht und verständlich vermittelt.

Aufbauend auf der bisherigen erfolgreichen Konzeption sind alle Rechtsneuerungen im Rahmen des zweiten Gesetzes zur Modernisierung des Kostenrechts vom 23.07.2013 (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz - KostRMoG) und auch die ab 2014 geltenden Neuerungen im Rahmen der Prozesskosten- bzw. Beratungshilfe aufgenommen.

Nutzen Sie die Vorteile einer digitalen Ausgabe in der EUROPATHEK: schnelles Finden von Textstellen, Vergrößern von Bildern sowie anderen Inhalten z. B. am Whiteboard, Markierungen, Formen und Notizen einfügen, zeichnen, Tafelbilder erstellen u. v. m. Weitere Informationen unter http://www.europa-lehrmittel.de/digital .
Eigenschaften

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch

Andere Kunden kauften auch

Fachbezogene Informationsverarbeitung
Produktvariante: Buch
Fachbezogene Informationsverarbeitung für Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte umfasst Tastaturschulung und Textverarbeitung, Formulieren und Gestalten fachkundlicher Texte. Orientiert sich am Informationsband und am Arbeitsbuch "Lernsituationen für Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte" und ist somit eine optimale Ergänzung dieser Reihe.Das Buch richtet sich insbesondere an- Rechtsanwaltsfachangestellte und Notarfachangestellte in der Praxis (Nachschlagewerk)- Auszubildende zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellte/n- Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen, Fachschulen und Berufskollegs- Studentinnen und Studenten an Berufsakademien und Fachhochschulen- junge Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in den Kanzleien- Dozenten und Teilnehmer von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Rechtsfachwirte und NotarfachwirteDas Werk lehnt sich an die Rahmenlehrpläne für den Ausbildungsberuf Rechtsanwaltsfachangestellte und an die entsprechende Ausbildungsverordnung an, in denen Textverarbeitung integrativ zu unterrichten ist.Um den Anforderungen des neuen Rahmenlehrplans vom 27. Juni 2014 für den Ausbildungsberuf Rechtsanwalts- bzw. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte gerecht zu werden, wurden handlungsorientierte Lernsituationen erstellt, die auf die Umsetzung der beruflichen Handlungskompetenz für die Dauer der kompletten Ausbildungszeit ausgerichtet sind. Hierzu dienen ausgewählte Modellkanzleien als Bezugsrahmen für eine Problemlösung der Lernsituationen.Bereits nach der Erarbeitung der Normtastatur und der Einführung in die wichtigsten Grundlagen der Textverarbeitung im Lerngebiet 1 können fachkundliche Texte, deren wesentliche Inhalte im Lernfeldunterricht vermittelt wurden, in Textverarbeitung erfasst, sprachlich und sachlich richtig formuliert und normgerecht gestaltet werden. Diese Texte und Aufgaben wurden im Lerngebiet 2 den entsprechenden Lernfeldern zugeordnet, damit eine beständige Integration im Unterricht gegeben ist.Bei der 10. Auflage wurde der Stand der Gesetzgebung bis zum Winter 2017/2018 berücksichtigt.

21,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten