Psychologie unterrichten

Gegenstands- und zielorientierte Didaktik des Psychologie-Unterrichts an berufsbildenden Schulen

Psychologie unterrichten Gegenstands- und zielorientierte Didaktik des Psychologie-Unterrichts an berufsbildenden Schulen

1. Auflage 2018


Europa-Nr.: 68910
ISBN: 978-3-8085-6891-0
Umfang: 167 Seiten, zahlr. Abb., 4-fbg., 17 x 24 cm, brosch.,
Berufe:
Autoren: Jan Fendler

20,90 €*


Produktinformationen "Psychologie unterrichten"
Handbuch für die Lehrerhand mit umfangreichem Unterrichtsmaterial zum Download. Das Interesse an psychologischen Erkenntnissen ist groß. In immer mehr Schulformen wird Psychologie einzeln oder im Verbund unterrichtet. Im Psychologieunterricht erwerben Schüler wissenschaftliche Erkenntnisse über das menschliche Erleben und Verhalten, die im privaten, schulischen und beruflichen Bereich angewendet werden sollen. Die Vorstellungen von Schülern über das Unterrichtsfach und dessen Inhalte können allerdings weit auseinander liegen. Psychologie Lehrende müssen mit dieser Diskrepanz umgehen, um die Entwicklung ihrer Schüler zu unterstützen und ihr Interesse aufrechtzuerhalten.

Dies führt zu den Kernfragen einer psychologischen Fachdidaktik:

Wieso ist Psychologie an berufsbildenden Schulen wichtig?
Warum benötigt der Psychologieunterricht eine Fachdidaktik?
Wo kann man Psychologie lernen?
Wer sind jene Schüler, die Psychologie als Unterrichtsfach besuchen?
Welche Kompetenzen und Inhalte kann der Psychologieunterricht umfassen?
Wie können Lernsettings im Psychologieunterricht gestaltet werden?
Welche Unterrichtsmethoden eignen sich für den Erwerb psychologischer Kompetenzen?
Womit kann das Lernen der Schüler motiviert und emotionalisiert werden?
Wann und wo kann das Lernen psychologischer Kompetenzen initiiert werden?
Wodurch können psychologische Kompetenzen gesichert werden?
Welche Grenzen bestehen für den Psychologieunterricht?
Worin unterscheidet sich der Psychologieunterricht von anderen Fächern?

Die Fragen werden in den einzelnen Kapiteln des Buches ausführlich beantwortet. Ziel ist ein Psychologieunterricht, der die Schüler zu einer fundierten Auseinandersetzung mit ihrem persönlichen Erleben sowie Verhalten führt. Dies wiederum ermöglicht den Erwerb lebensweltlicher, berufspraktischer und wissenschaftspropädeutischer Kompetenzen.
Eigenschaften
... sehr gut strukturiert, praxisorientiert und enthält auch einen Link zu als Download bereitstehenden Arbeitsmaterialien...

ekz.bibliotheksservice GmbH
IN 2018/31