Begründung der Theoretischen Chemie (Nernst)

Begründung der Theoretischen Chemie (Nernst)

1. Auflage 2003


Europa-Nr.: 54340
ISBN: 978-3-8085-5434-0
Umfang: 321 Seiten, brosch.,

30,70 €*


Produktinformationen "Begründung der Theoretischen Chemie (Nernst)"
Der von H. Berg zusammengestellte und eingeleitete Band führt chronologisch durch das wissenschaftliche Schaffen Nernsts und gibt somit Beispiel für sein vielfältiges Wirken von fundamentaler Bedeutung für die Entwicklung von Chemie und Physik.
Die Aufsatzsammlung enthält folgende Artikel:
Über freie Ionen (1889)
Erwiderung auf einige Bemerkungen der Herren Arrhenius, Kohnstamm, Cohen und Noyes (1901)
Zur Theorie der Lösungen (1901)
Über die elektrische Nervenreizung durch Wechselströme (1904)
Über das Amoniakgleichgewicht (1912)
Untersuchungen über die spezifische Wärme (1912)
Die theoretischen und experimentellen Grundlagen des neuen Wärmesatzes (1918)
Einleitung in einige Grundprizipien der heutigen Naturforschung (1921)
Theoretische Chemie vom Standpunkte der Avogadroschen Regel und der Thermodynamik (1921)
Eigenschaften