Theorie der hydrodynamischen Schmierung (Petrow, Reynolds, Sommerfeld, Michell)

Theorie der hydrodynamischen Schmierung (Petrow, Reynolds, Sommerfeld, Michell)

2. Auflage 1999


Europa-Nr.: 57068
ISBN: 978-3-8085-5706-8
Umfang: 227 Seiten, brosch.,

21,90 €*


Produktinformationen "Theorie der hydrodynamischen Schmierung (Petrow, Reynolds, Sommerfeld, Michell)"

Gleitlager sind eine Grundlage der Maschinentechnik. Schon im Altertum setzte man sie ein, um Bewegung übertragen und bewegte Teile abstützen zu können. Heute gibt es keinen Bereich in der Maschinentechnik, in dem nicht Gleitlager zu finden sind.
Die in diesem Band publizierten Arbeiten sind ein wesentlicher Teil des Fundaments, auf dem unsere heutige Gleitlagertechnik beruht. Die Funktion der Gleitlager basiert auf dem Schmiermittel, das zwischen Welle und Lager eine hauchdünne Schicht von einigen Tausendstel Millimetern Dicke bildet.
Die Abhandlungen von Petrow, Reynold, Sommerfeld und Michell bilden die Grundlage für die Berechnung des Schmierfilms bezüglich Druckaufbau, Öldurchsatz und Reibungswärme.
Eigenschaften

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kostenlos testen

Noch unsicher? Dieser Demokurs bietet eine Auswahl verschiedener Aufgaben und Aufgabentypen aus dem Gesamtkurs. So können Sie das digitale Lernen mit Prüfungsdoc kostenlos testen und entscheiden, ob wir Sie oder Ihre Schüler/-innen bzw. Auszubildenden beim Lernen unterstützen können.

Wie andere Kurse auch, bieten Demokurse die Möglichkeit, Aufgaben zu bearbeiten, die Antworten überprüfen zu lassen, alle richtigen Lösungen einzublenden und den Lernfortschritt einzusehen.
Überzeugen Sie sich selbst! Wir wünschen viel Spaß.

Demokurs starten