Kochkunstführer

Auguste Escoffier

15. Auflage 1998


72,70 €*


Produktinformationen "Kochkunstführer"
Einzige autorisierte deutsche Ausgabe, übersetzt und bearbeitet von Walter Bickel.

Auguste Escoffier (1846 - 1935) gilt heute als der Reformator der Kochkunst des 20. Jahrhunderts. Essen wurde gesünder und bekömmlicher - Mise en place sowie die gesamte Küchentechnik wurden von ihm modernisiert und die Anrichteweisen zweckgerichtet vereinfacht.

In seinem "Le Guide culinaire" erfasste er erstmals systematisch Rezepturen für das gesamte Rohstoff- und Nahrungsangebot. Bis heute ist sein Vermächtnis eine schier unerschöpfliche Fundgrube über die Zubereitung, Anrichtung und Garnierung von Speisen - eben "die Bibel aller Köche" vom "Kaiser aller Köche".

Das umfangreiche Sachregister enthält alle deutschen und französischen Bezeichnungen der Rezepturen und Garnituren. 
"...Der umfangreiche, aber knapp formulierte Führer richtet sich an Profis, ist aber auch für Hobbyköche ein fantastisches Nachschlagewerk."
Saisonküche, Ausgabe Februar 2013

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Demoversion

Noch unsicher? Dieser Demokurs bietet eine Auswahl verschiedener Aufgaben und Aufgabentypen aus dem Gesamtkurs. So können Sie das digitale Lernen mit Prüfungsdoc kostenlos testen und entscheiden, ob wir Sie oder Ihre Schüler/-innen bzw. Auszubildenden beim Lernen unterstützen können.

Wie andere Kurse auch, bieten Demokurse die Möglichkeit, Aufgaben zu bearbeiten, die Antworten überprüfen zu lassen, alle richtigen Lösungen einzublenden und den Lernfortschritt einzusehen.
Überzeugen Sie sich selbst! Wir wünschen viel Spaß.

Demokurs starten

Andere Kunden kauften auch

Andere Kunden kauften auch

Escoffier und die Nouvelle Cuisine
Produktvariante: Buch
Das Buch veranschaulicht auf praktische Art und Weise die Geschichte der Nouvelle Cuisine und stellt eine Auswahl teils weltberühmter Vertreter der heutigen französischen Kochkunst vor: Pierre und Michel Troisgros, Régis und Jacques Marcon, Michel und Sébastian Bras, Pierre Hermé, Michel Trama, Marc Meneau, Antoine und Éric Westermann und nicht zuletzt Ferran Adrià. Sie stehen für das kulinarische Erbe des französischen Chefkochs Georges-Auguste Escoffier, der die Entwicklung der sogenannten "Nouvelle Cuisine" begründete und einleitete. Der Einfluss dieser Revolution der Esskultur Frankreichs ist heute weltweit zu beobachten - und zu genießen. In den einleitenden Kapiteln des Buches werden das Lebenswerk Auguste Escoffiers, die Entwicklung der Nouvelle Cuisine sowie die typischen Bildungswege und Auszeichnungen der Köche Frankreichs vorgestellt. Im Hauptteil werden 44 hochrangige Sterneköche, die den Geist Escoffiers in ihrer Kochkunst verankert haben, in ausführlichen Biografien vorgestellt. Es wird unter anderem erläutert, warum und wie bestimmte Gastronomen-Familien so erfolgreich wurden und zum Wandel der Esskultur Frankreichs beitrugen. Jeder Koch stellt ein eigenes Vier-Gang-Menü erlesener Speisen inklusive ausführlicher Rezepte vor. Die Menüs werden ergänzt durch eine Empfehlung von Philippe Faure-Brac,"Meilleur Sommelier du Monde 1992". Ein Anhang mit Grundrezepturen sowie ausführlichen Rezept- und Literaturverzeichnisse runden den praktischen Nutzen des Buches ab. Anspruchsvolle Köchinnen und Köche werden in diesem Titel eine Fülle von Anregungen finden. Aber auch für Auszubildende und "interessierte Laien" ist es - dank zahlreicher Hinweise zur Umsetzung der Rezepte - gut geeignet.Einen Artikel über den Autor und die Entstehung des Buches aus den "Weinheimer Nachrichten" finden Sie unter dem Reiter "ILinks / Downloads" auf dieser Seite.

46,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Herings Lexikon der Küche
Produktvariante: Buch
Herings Lexikon der Küche über 100 Jahre im Dienste der Kochkunst.Das weltweit umfangreichste Küchenlexikon bewährt sich seit einem Jahrhundert in Ausbildung, Beruf und Weiterbildung. Es ist ein unentbehrlicher Ratgeber für den Koch von der Ausbildung an und erst recht beim meisterlichen Schaffen.Die vorliegende aktualisierte 25. Auflage umfasst 1020 Seiten. Darin sind mehr als 32.000 Rezept- und Fachworterklärungen für die klassische, die moderne und die asiatische Küche zu finden. Im Kapitel Wein ist die aktuelle Gesetzgebung berücksichtigt.Den modernen Anforderungen der Küchenpraxis entsprechend hat sich die beigelegte CD zur Volltextsuche mit detaillierter Trefferliste bewährt. Sie ermöglicht den gesamten Fachbuchinhalt schnell, einfach und bequem zu finden.

45,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Der junge Koch/Die junge Köchin
Produktvariante: Buch
Aktualisierte und erweiterte große Überarbeitung, neue Themen und Schwerpunkte des neuen Lehrplans sind berücksichtigt, "Lernfeld-Buch": gegliedert nach den Lernfeldern des neuen Lehrplans (Lernfelder 1 bis 14).Der neue Lehrplan für die Ausbildung zum Koch/zur Köchin hatte uns zuerst einige Rätsel aufgegeben. Wir lernten ihn aber schätzen und konnten, seinem roten Faden folgend, unser Standardwerk Der junge Koch / Die junge Köchin nach den Lernfeldern des Lehrplans gliedern.Die vielen neuen, modernen und wichtigen Themen des Lehrplans haben wir ausführlich ins Buch integriert. Die vorliegende 38. Auflage ist deutlich umfangreicher geworden. Niemand konnte Erfahrungen sammeln, wie der Lehrplan sinnvoll im Unterricht umgesetzt werden sollte. Mit Der junge Koch /Die junge Köchin haben Lehrkräfte die Möglichkeit, selbst Schwerpunkte zu entwickeln und den Lehrplan lebendig werden zu lassen.Der neue 2-jährige Ausbildungsberuf "Fachkraft Küche" soll parallel zu den ersten beiden Jahren bei Köchen/Köchinnen verlaufen - im Unterricht und auch bei der Prüfung (Abschluss Fachkraft identisch mit GAP 1 Koch/Köchin). Daher sind auch die Inhalte unserer Bücher Der junge Koch / Die junge Köchin und Fachkraft Küche seitenidentisch - sie können in gemischten Klassen nebeneinander verwendet werden.Was ist das Besondere, was ist neu am "Jungen Koch"?Gliederung nach den Lernfeldern der Lehrpläne Neuester Stand von Ausstattung, Technik, ArbeitsweisenPraxisorientierte fundierte pädagogische WissensvermittlungAlle neuen Themen ausführlich behandelt, u. a. Arbeiten und Kommunikation im Team, eigene Rolle, Reflexion und Konfliktbewältigung, digitales Arbeiten, Nachhaltigkeit, Verbraucherschutz, vegetarische und vegane Ernährung Ausführliche Darstellung, erweitertes Stichwortverzeichnis, großer Seitenumfang als AngebotVerbesserte PraktikabilitätDie 37. Auflage dieses Buches wurde ausgezeichnet mit der Goldmedaille als bestes Buch der Kategorie "Fachbuch" beim 53. Literarischen Wettbewerb 2019 der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD)

Varianten ab 16,90 €*
47,70 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Das neue Regensburger Kochbuch
Produktvariante: Buch
Das "Regensburger Kochbuch" entwickelte sich seit dem ersten Erscheinen 1867 zu einem Kochbuch-Klassiker, der bald zur Grundausstattung vieler deutscher Haushalte gehörte. Reichhaltige Erfahrung durch den Praxistest und ein hoher Gebrauchsnutzen zeichnen diese Sammlung aus.Für "Das neue Regensburger Kochbuch" wurden die klassischen Rezepte unter ernährungswissenschaftlichen Aspekten überarbeitet. Bewährtes wurde beibehalten, Veraltetes wurde verworfen. Modernes wie vegetarische Küche, Vollkorngebäck, Cocktails und Longdrinks wurden neu aufgenommen. So möchte dieses historische Kochbuch ein Ratgeber sein für Alltag, für besondere Anlässe und für die Diätküche.Über 900 Rezepte geben sowohl Schülerinnen und Schülern an hauswirtschaftlichen und gastgewerblichen Berufsfachschulen als auch allen am Kochen Interessierten Anregungen für traditionelle und neue Gaumenfreuden. Knappe und präzise Angaben und Anleitungen verkürzen die Arbeitszeit und erleichtern dadurch die Speisenzubereitung. Die Verwendung von einheimischen Nahrungsmitteln und Gewürzen werden besonders berücksichtigt.

27,90 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Die Kalte Küche
Produktvariante: Buch
Das Grundlagenwerk zur kalten Küche - mit exzellenten Fotos von Teubner Foodfoto. Ein modernes Fachbuch, das die Themen rund um die heutige kalte Küche pädagogisch aufbereitet und zeitgemäß präsentiert. Die Inhalte der Kapitel sind in ein ansprechendes Layout eingebunden. Der Leser kann die Wissensblöcke Warenkunde, Küchenpraxis und Rezepte aufgrund der Farbgestaltung schnell unterscheiden. In einigen Kapiteln gibt es - ebenfalls farblich abgesetzt - thematische Exkurse zur Vorbereitung von Büfetts.Das Buch wendet sich an alle Fachleute aus der Gastronomie, die sich theoretisch und praktisch mit der kalten Küche befassen. Interessierte Laien finden vor allem durch die ausführliche und bebilderte Darstellung der Küchentechniken wertvolle Anregungen.Die beigelegte CD enthält alle Rezepte des Buches sowie Einkaufslisten und weitere nützliche Formulare. Weitere Informationen unter (www.die-kalte-kueche.de).Ausgezeichnet mit der GAD-Goldmedaille 2006. 

53,90 €*

*inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten